Safety+ Leitsatz

Die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter bleibt unsere Priorität. Unsere Sicherheitsexperten und Gesundheitsbehörden haben an der Umsetzung aller verstärkten Hygiene- und Schutzmaßnahmen gearbeitet, um Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit zu garantieren.
 
Unser “Security +” Hygienekonzept ist durch HS Consulting zertifiziert, ein internationales Beratungsunternehmen für den Hygiene- und Gesundheitsschutz in der Touristikbranche, das über 400 namhafte Hotelbetriebe in Spanien, Andorra, Dominikanische Republik, Mexico, Kuba, Jamaica, Vereinigtes Königreich und Belgien betreut und zwei zertifizierte Labore in Spanien und in der Dominikanischen Republik unterhält.
 

Wir weisen gemäß den behördlichen Anordnungen darauf hin, dass Personen ab 6 Jahren unbedingt einen Mund-Nasen-Schutz im öffentlichen Raum – auch unter freiem Himmel – sowie in allen öffentlich genutzten oder zugänglichen geschlossenen Räumlichkeiten tragen müssen, unabhängig davon, ob der Mindestabstand zu anderen Personen eingehalten werden kann.

Mit Safety + verpflichtet sich Pierre et Vacances zur Einhaltung dieses Leitsatzes: 
 
1 – Alle Empfehlungen der Gesundheitsbehörden in Bezug auf Covid-19 zu übernehmen,

2 – Kommunikation aller Präventivmaßnahmen, die im Hinblick auf die Risiken der Übertragung von Covid-19 durchgeführt werden,

3 – Schulung der Mitarbeiter zu Barrieremaßnahmen und Maßnahmen, die im Rahmen der Sicherheit + umgesetzt werden, sowie Bereitstellung persönlicher Schutzausrüstung,

4 – Einführung einer Beschilderung zur Erleichterung des sozialen Abstands von 1,50 m in Empfangs- und Spielbereichen,

5 – Bieten Sie Kunden und Mitarbeitern in Gemeinschaftsbereichen Zugang zu hydro-alkoholischem Gel,

6 – Verstärkung der Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere in den Unterkunfts-, Aufenthalts- und Empfangsbereichen, in den Thermal-Rekreationsbereichen (Schwimmbad, Sauna, Hamman) und an den Kontaktstellen (z.B. Aufzugstafeln, Türgriffe, Zahlungsterminals usw.) durch Anpassung der Reinigungs- und Desinfektionsmittel, die der Viruzid-Norm EN 14 476 entsprechen, wie gegen Covid-19 angegeben,

7 – Kontrollieren Sie die Zertifizierung und Reinigung aller Lüftungssysteme,

8 – Kontrollieren Sie doppelt die Wäscheprozeduren von Wäsche und Laken der Unterkunft entsprechend den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden,

9 – Reinigen Sie das Geschirr (Teller, Besteck, Gläser und Tassen) der Unterkunft entsprechend den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden gründlich, bevor Sie die Unterkunft zur Verfügung stellen, 

10 – Überprüfen Sie die Belüftung aller Räume in der Unterkunft, bevor die Unterkunft zur Verfügung gestellt wird,

11 – Stellen Sie sicher, dass alle Kontaktstellen den ganzen Tag über regelmäßig mit einem viruziden Desinfektionsmittel desinfiziert werden, das der gegen Covid-19 angegebenen Norm entspricht,

12 – Ausarbeitung und Anwendung verstärkter Gesundheits- und Sicherheitsanweisungen für den Zugang zu den Thermalspielplätzen in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der geltenden Behörden,

13- Einführung und Einhaltung eines Risikomanagementprotokolls für den Fall einer vermuteten Ansteckung mit Covid-19.